Um dieses exklusive Ballvergnügen für alle Gäste so aufregend und feierlich wie möglich zu gestalten, setzen wir die für Wien übliche Ballgarderobe voraus und ersuchen unsere Gäste um Einhaltung dieser Usance.

 

Damen: Ballrobe oder bodenlanges Abendkleid
Herren: Frack, Smoking oder schwarzer Anzug mit Mascherl (Querbinder) - keine Krawatte!, Klasse A Uniform /  Galauniform


Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass das Sicherheitspersonal in der Hofburg das Recht hat, nicht-passenden oder unstatthaft gekleideten Ballgehern den Zugang zur Hofburg zu verwehren.  Die Karten können wir nicht zurücknehmen bzw. den Kaufpreis auch nicht erstatten.

Ein "Marschall" wird auch während der gesamten Veranstaltung die Festräumlichkeiten begehen, die Einhaltung der Kleiderordnung überwachen und notfalls auch vom Hausrecht gebrauch machen bzw. Personen der Hofburg verweisen!


No-Tie-Zone:   In "Notfällen" erhalten Sie für einen Kostenbeitrag von EUR 20,--  bei der Abendkassa in der Hofburg ein schwarzes Mascherl (Querbinder).