Ganz große Klasse - unser Musikprogramm am WU Ball 2019

Der WU Ball bietet heuer ein kunterbuntes Musikprogramm: von klassischer Tanzmusik über flotte Swing Rhythmen und echt rockigem Rock’n‘ Roll bis hin zu den aktuellen Dancehits und den größten Hits aller Zeiten. Aber auch zünftige Musik darf hierbei nicht fehlen. 

Musikprogramm:

I. FESTSAAL

Ziehrer Hofball Orchester (unter der Leitung von Prof. Hans Schadenbauer)

 

 

Das ZIEHRER-HOFBALLORCHESTER zählt zu den renommiertesten Tanzorchestern Wiens und setzt die Tradition der k. & k. Hofbälle in bestechender Qualität fort. Unter der Leitung von Prof. Mag. Hans Schadenbauer, ist dieses Orchester ein Garant für die stilgerechte musikalische Begleitung eines Balles, von der Eröffnung bis zum traditionellen Schlusswalzer. Mit dem ZIEHRER-HOFBALLORCHESTER, das auch über die Grenzen der Stadt Wien hinaus einen klingenden Namen hat, wird jede Ballnacht zum unvergesslichen Erlebnis für die Gäste.

 

Strangers Ballroom Band

 

 

Eine musikalische Bereicherung für jeden Ball ist die STRANGERS BALLROOM BAND. Durch die erstklassige Zusammenstellung des Ensembles und ausgefeilte Arrangements ist die Band prädestiniert für klangtreue Interpretation der Hits der Bigband Ära und Musik der 50-er bis 80-er Jahre. Speziell für die Wiener Ballszene bearbeiten die Musiker auch Hits und Songs aus den aktuellen Charts, bringen Sie in tanzbaren Versionen als Cha-Cha-Cah, Rumba, Samba, Jive oder English Waltz auf die Bühne und überraschen damit gerne das tanzfreudige Ballpublikum auf dem Parket!

 

Tina - Die Show (Mitternachtseinlage)

 

 

Im Jahr 2009 Jahren beendete Tina Turner ihre Live-Karriere und ging in diesem Jahr das letzte Mal auf Welttournee. Diese Tour war der großartige Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere: Ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte mit Höhen und Tiefen, mit Aufstieg, Fall und einem der eindrucksvollsten Comebacks aller Zeiten.„TINA – DIE SHOW“ bringt den einzigartigen Sound der „Queen of Rock“ live in den Festsaal der Hofburg und sorgt mit den größten Hits der Ausnahmekünstlerin für ein musikalisches Feuerwerk um Mitternacht.

 

 

II. METTERNICHSAAL

Sloan Strings

 

 

2014 in London gegründet, 2016 in Wien gelandet, 2019 erstmals auf dem WU Ball: SLOAN STRINGS. So vielfältig wie die Mitglieder ist auch das Repertoire des dynamischen und virtuosen Ensembles – sie spannen einen musikalischen Bogen von Klassik, Wiener Tanzmusik bis hin zu jazzigen Liedern. Ein hoher künstlerischer Anspruch sowie Begeisterung und Leidenschaft für die dargebotene Musik steht für die Musiker dabei im Vordergrund.

 

Capone:

 

 

CAPONE - so nennt sich eine österreichische Rock`n´Roll Band, die sich um Sänger und Frontman J.J. "The Godfather" Capone formierte und deren Line-Up sich regelrecht wie ein „Who is Who“ der heimischen Musikszene liest. Mit ihrem Reportoire aus Rock`n´Roll-Klassikern, gewürzt mit einer Prise Rhythm`n´Blues und Swing, gelingt es der Band immer wieder die Fans in wahre Begeisterungsstürme und Tanzekstasen zu versetzen. "Long Tall Sally", "Johnny B. Goode", "Whole Lotta Shakin´ Goin´ On" sind nur einige ihrer Hits, die nicht nur Frauenherzen höher schlagen lassen.

 

III. RITTERSAAL

Limavera

 

 

 

„High End Live Music“ – so beschreibt LIMAVERA ihre Darbietung auf der Bühne. „Die perfekte Atmosphäre kreieren!“ – das ist ihr Ziel und damit begeistern Sie ihre Zuhörer. Gespielt werden aktuelle, moderne Chart Hits auf angenehme, unaufdringliche Weise - im LIMAVERA Style! Mit souveräner Leichtigkeit entführt die Band musikalisch in einen unbeschwerten Feel-Good-Modus - nicht zuletzt dank der erstklassigen Besetzung.

 

IV. ZEREMONIENSAAL

PEPE ALLSTAR BAND

 

 

„Ihr Ballsaal ist unsere Arena" - unter diesem Motto verbinden die Musiker der PEPE ALLSTAR BAND unter der Leitung von Josef „Pepe" Schütz die Tradition des Tanzes mit der Ballkultur der heutigen Zeit und zählen mittlerweile zu den renommiertesten Ensembles Österreichs. Ein abwechslungsreiches Repertoire von Ballklassikern bis hin zu Hits von heute, jahrelange Erfahrung, genaue Tanztempi und exzellente Musiker sind der Garant für Ihren Erfolg auf dem Parkett.

 

V. GARTENSAAL – DISCO

DJ Rudolph

 

 

Er ist eine Wiener DJ Legende und es gibt wohl kaum einen Club in der Stadt, dessen Plattenteller er noch nicht gedreht hat - DJ ROLPH! Als „Resident“DJ von RADIO ARABELLA wurde er vielen bekannt und überrascht bis heute immer wieder mit seiner Genre-Flexibilität. Er pendelt zwischen den Wiener Kult-Lokalen „Bettel-Alm“ und „Volksgarten“ – nicht nur soundtechnisch – und gibt heuer sein Comeback am WU Ball!

 

VI. FORUM – "Studentenbeisl"

Die Wilden Kaiser

 

 

Sie verwandeln Konzerte in Audienzen, Hits in Hymnen, jede Bühne in ihr musikalischen Kaiserreich und sind damit unbestritten die aktuellen Herrscher über ein über ein musikalisches Crossover aus neuem Austropop und urbanem Oktoberfest-Trend: DIE WILDEN KAISER. Die alt-ehrwürdige Hofburg erfreuen sie jährlich am WU Ball mit kaiserlicher Anwesenheit und garantieren dem tanzwütigen Volk ein musikalisches Highlight: Mit hitverdächtigen Eigenkompositionen und rockigen Interpretationen österreichischer Party-Klassiker und stimmen sie auf das Studienjahr 2019 ein!

 

PETER SAX

 

 

Für eine weitere Premiere am WU Ball sorgt PETER SAX: Mit einer energiegeladenen Liveshow zu satten Beats versetzt der Top-Act die Ballgäste in Feierlaune. Der österreichische Saxophonist und Sänger landete mit seinen Eigenkompositionen bereits internationale Achtungserfolge. Moderner Sound trifft hier auf kraftvolle Performance: Ein pulsierender Mix, der unter die Haut geht!

 

VII. SCHATZKAMMERSAAL – "Heurigen"

Weinviertler Blos´

 

 

WEINVIERTLER BLOS – urige und echte Musikanten aus dem wohl gemütlichsten Teil Niederösterreichs, dem Weinviertel. Musikalisch ein Gegenstück zur sonst so verbreiteten böhmische Blasmusik, spielen sie einen Mix aus österreichischer bzw. alpenländischer Volksmusik und unterhalten zudem mit live dargebotener, typisch österreichischer Gemütlichkeit und unvergleichlichem Weinviertler „Schmäh“. Mit ihrem erstmaligen Gastspiel in der Hofburg verleihen sie dem „Heurigen“ im Schatzkammersaal unvergleichlichen authentischen Flair.